Treffpunkt  

Seite 1 / 1003 Nächstes
  johannholtrop
829256 | SA 11.07.2020 - 10:58 Uhr

Gut dass dem hsv sein budget im gegensatz zur letzten saison ums doppelte gewachsen ist


  Dittsche
829255 | SA 11.07.2020 - 10:57 Uhr

Lesenswertes Grammozis-Interview (Quelle: transfermarkt.de)


  Labello
829253 | SA 11.07.2020 - 10:51 Uhr

Gibts schon neue Gerüchte wer Trainer wird? Was bietet denn der HSV für MH. MMn dürfen wir den nicht zu billig verkaufen.  Und wie hoch ist DEN seine Ablöse drin in Vertrag? Sonst wie wärs mit Koschinat als Trainer. Mmn hat der Interesse  bspw. an der Brücke zu trainieren. Gegen Sandhausen können wir ein paar Freundschaftsspiele machen, die haben da echt Bock drauf hab ich in meinem Umfeld so gehört. Und Heyer bitte nicht unter 1,2 mio. verkaufen,  sonst müssen wir mal ein ernstes Wort sprechen mit dem Verantwortlichen. Der solche Verträge macht. 😉


  Querlatte
829252 | SA 11.07.2020 - 10:32 Uhr

@ Anderson

Genau, so ist es.


  Pelle-97X
829251 | SA 11.07.2020 - 10:30 Uhr

Trainerlos durch das Land ziehen wir unerkannt

Trainerlos immernoch weil Hamburg unser Trainer roch

Wir haben kein Trainer aber dafür fans in aller Welt und scheißen auf Hamburgs Geld 😂😂😂


  Mr.m
829250 | SA 11.07.2020 - 10:30 Uhr

@Richi

Also aus der Aufzählung würde ich mich für Grammozis entscheiden! 

Kennt die 2. Liga!


  anderson
829249 | SA 11.07.2020 - 10:29 Uhr

@ Querlatte 

bei der ganzen Rumheulerei sollten wir dann aber auch berücksichtigen, das die Spielergehälter ebenfalls deutlich sinken. Entscheidend ist 

was man für sein Geld bekommt. Ich kann mich diesen möglichen Untergangsszenarienen nicht anschliessen. Der Trainer des  HSV soll sich bei

aller Wertschätzung um die Belange seines Club kümmern, wie er unsere Chance einräumt interessiert mich so sehr als ob in Lappland ein

Schlittenhund kotzt.


  LilaweissinNordhorn
829248 | SA 11.07.2020 - 10:20 Uhr

Aus dem aktuellen Interview der NOZ mit Boris Pistorius:

Herr Pistorius, wann dürfen die Fans wieder ins Stadion? 

Die Frage stelle ich mir selbst. Ich bin ja auch Fan und vermisse die Heimspiele des VfL Osnabrück an der Bremer Brücke. Aber seriös kann das aktuell keiner sagen. Ich hoffe auf den späten Herbst, aber das wird maßgeblich davon abhängen, wie sich das Infektionsgeschehen über die Urlaubszeit entwickeln wird. Ganz Deutschland ist auf Achse, und zwar in diesem Jahr überwiegend innerhalb unseres Landes. Da müssen wir erst mal abwarten, wohin das führt. 

 

Also Leute: Benehmt euch im Urlaub!


  Querlatte
829247 | SA 11.07.2020 - 10:16 Uhr

Ja Nordkurve69, es klingt durch, dass DT uns, wenn überhaupt, nur eine kleine chance einräumt. Wahrscheinlich ist das so, vielleicht aber auch nicht. Auf jeden Fall brauchen wir jemanden, der genauso schnell gewachsen ist wie DT und an die unsere chance glaubt.


  Richi
829246 | SA 11.07.2020 - 10:14 Uhr

- Andreas Herzog
- Enrico Maaßen
- Demitios Grammozis
Wer mag es wohl sein?


  Dittsche
829245 | SA 11.07.2020 - 10:08 Uhr

Ich auch nicht. :) Denke, dass Grammozis momentan die beste Lösung wäre. Macht auf mich in Interviews einen sehr sympathischen Eindruck. Scheint einen guten Draht zu Mannschaft und Fans in Darmstadt gehabt zu haben. Vom Typ her ähnlich wie Thioune (Stichwort Empathie). Zudem die Saison am Bölle recht erfolgreich abgeschlossen, ablösefrei zu haben und vermutlich vom Gehalt her auch eher stemmbar als Herzog. Mal schauen, für wen sich der VfL und Dimitrios selbst entscheiden. Ich bin wirklich gespannt, wer in der nächsten Saison Chefcoach der Lila-Weißen sein wird. Alles scheint möglich...


  LilaweissinNordhorn
829244 | SA 11.07.2020 - 10:00 Uhr

Für unsere Treffpunkt Nutzer ohne NOZ-Abo. Gut zusammengefasst. Interessant ist hier noch einmal der Wunsch von Grammozis etwas langfristig aufzubauen und der Wunsch nach einer langen Vertragslaufzeit. An dieser Perspektive ist es wohl in Darmstadt gescheitert. Ich hätte nichts gegen einen langfristigen Aufbau ;)

https://www.liga2-online.de/vfl-trainersuche-laeuft-spekulationen-um-herzog-maassen-und-grammozis/


  vfl
829243 | SA 11.07.2020 - 09:58 Uhr

Ich bin dafür Mo Heyer zu verschenken🤔😉😜


  Nordkurve69
829242 | SA 11.07.2020 - 09:58 Uhr

Gerade in der Print NOZ das Interview mit unserm alten Trainer  gelesen: Es wird nochmal klargestellt, wie schwer die nächste Saison wird. Wahrscheinlich weniger Kohle für die Mannschaft als im Aufstiegsjahr. Thioune sagt zu seinem „Wachstumsspruch:  „Das stimmt auch, denn man sieht doch, wie schwer es ist den Erfolg des VfL wirtschaftlich und infrastrukturell so abzusichern, dass man wirklich eine realistische Chance hat, sich in der 2. Bundesliga zu etablieren.“

Da wird einem nochmal klar, wie schwer die kommende Saison wird. Dazu das Risiko mit dem neuen Trainer.  Umso wichtiger wird es werden, dass jetzt wirklich nachhaltig die Weichen für bessere Voraussetzungen gestellt werden, indem das Trainingszentrum sicher gestellt werden. Ich glaube, dass haben die Verantwortlichen beim VfL verstanden. Wahr ist aber auch, dass dies ohne Thioune und den Erfolg der Mannschaft nie angegangen worden wäre. 


  dreirautenzweifarben
829241 | SA 11.07.2020 - 09:54 Uhr

@FTungsten 829219 | FR 10.07.2020 - 23:04 Uhr

 

Ich stehe auf dem Schlauch. Wer denn?


  fever pitch
829240 | SA 11.07.2020 - 09:53 Uhr

Falls die Ablöse stimmen sollte...!

Was wäre denn angemessen 🙈😅?


  Eversburger
829239 | SA 11.07.2020 - 09:47 Uhr

Und wenn nicht, dann sollte er jedenfalls eine angemessene Ablöse aushandeln!


  Barjou
829238 | SA 11.07.2020 - 09:39 Uhr

Denke, dass der HSV alles versuchen wird Mo Heyer vom VFL loszueisen. Galt er doch als rechte Hand Thiounes beim VFL und jetzt damit als Thiounes Wunschkandidat beim HSV.  Ich hoffe Schmedes setzt ein Riegel davor. 


  Harpastum
829237 | SA 11.07.2020 - 09:29 Uhr

Sankt statt Pauli! 


  Dittsche
829236 | SA 11.07.2020 - 09:23 Uhr

Auch auf Pauli ist Grammozis (u.a. neben Timo Schultz) im Gespräch. Zudem haben die Kiezkicker großes Interesse an Stürmer Kyereh. Könnte mir bei letzterem auch vorstellen, dass der zu den Teewürsten wechselt.


  Grasfresser
829235 | SA 11.07.2020 - 09:16 Uhr

@Per Coy

Ist doch eigentlich Ollis Schicht.

Hat der Wochenende frei?


  Biernot
829234 | SA 11.07.2020 - 09:13 Uhr

OMG, ich hoffe das mit Herzerl ist ne Ente. Wir sind doch nicht das Versuchskaninchen. Ausserdem kennt er die Liga nicht und hat null Erfahrung als Vereinstrainer. Ne lass mal. Dann kannste gleich Loddar M. als Co mitbringen und wir sind jeden Tag in den Medien ;-)

Grammozis könnte mir am ehesten gefallen. Kennt die Liga und hat es in Darmstadt ja nich so schlecht gemacht. 


  Lilaweisser Hueggelzwerg
829233 | SA 11.07.2020 - 09:08 Uhr

@Per Coy

😂😂😂😂


  Per Coy
829232 | SA 11.07.2020 - 08:44 Uhr

Nichts ist gewiss. Außer dass man für Moritz Heyer einen angemessenen Preis verlangen sollte! 


  Since1899SVWundVfLOsna
829231 | SA 11.07.2020 - 08:00 Uhr

Moin. Ob es mit Herzog und dem VfL passen würde weiß natürlich keiner. Aber das weiß man auch bei keinem anderen Trainer. Oder erst hinterher. 
weiß nur das Andi immer ne coole Socke war. Mir fällt nix negatives zu ihm ein während der Zeit bei Bremen. 
also ich würde mich freuen. 


  DMDBT
829230 | SA 11.07.2020 - 07:44 Uhr

Vielleicht kann man ja im Gegenzug Heider als persönlichen Fitnesstrainer an Weydandt verleihen, das wird ihn sicher überzeugen wenn schon nicht die Kohle.. ;-)


  Grasfresser
829229 | SA 11.07.2020 - 07:38 Uhr

Denke schon, dass wir ähnlich gute Karten wie Hamburg, Bielefeld und Hannover haben 


  Barjou
829228 | SA 11.07.2020 - 07:12 Uhr

Hendrik Weydandt von Hannover wäre sicher ein Interessanter Stürmer, der mindestens für eine gewisse Durchschlagskraft und Bulligkeit vorm Tor sorgen könnte. Wenn er denn zu haben ist. Wird wohl schwierig werden.


  Tobster
829227 | SA 11.07.2020 - 06:31 Uhr

Wenn ich mir das Video Interview von HP mit DT  anschaue, ist man schon wieder etwas traurig was für einen tollen Trainer wir verlieren. In den Aussagen von DT ist auch nichts davon zu hören, dass dieser jetzt abgehoben ist, wie einige ja behauptet haben.


  Labello
829226 | SA 11.07.2020 - 02:57 Uhr

Sollte Schmedes uns verlassen ist mir nicht Bange. Dittsche aka Solid übernehmen und schmeißen den Laden. WO IST DAS PROBLEM? MEINER MEINUNG NACH......


  Oberhammer
829225 | SA 11.07.2020 - 02:25 Uhr

twente und zwoelfter Mann sind auch miteinander gut bekannt


  DerAuswaertige
829224 | FR 11.07.2020 - 00:29 Uhr

Wenn man Herzog verpflichtet muss man aber schon Plan B in der Tasche haben wenn das schief geht .

Herzog würde fürstlich entlohnt werden was bei einen Trainerwechsel dann die Kollekte-Version nach sich zieht.


  mrtN
829223 | FR 10.07.2020 - 23:31 Uhr

Moinsen 

Denke für Heyer wären 1,25 Millionen Ablöse im Rahmen + 5% Ausbildungsentschädigung bei Weiterverkauf.


  Per Coy
829222 | FR 10.07.2020 - 23:11 Uhr

@ olli11

Jordan Henderson hat sich verletzt, Klopp sagt Thiago ab - ZÄHL EINS UND EEINS ZUSAMMEN!!11!!1


  Solid
829221 | FR 10.07.2020 - 23:08 Uhr

Ich war kurz am Fanshop. Was wollen die mir denn nun bieten? Mein lebenslanges Wohnrecht im Remarque? Dat wet dür (OS Kennzeichen) 


  Grasfresser
829220 | FR 10.07.2020 - 23:07 Uhr

Sind das die Ortskennungen oder die Buchstaben-Kombi dahinter? 


  FTungsten
829219 | FR 10.07.2020 - 23:04 Uhr

Noch kurz zur Geschäftsstelle heute Nachmittag: auf dem Parkplatz standen Autos mit Kennzeichen aus OS..., ST... und TE... Damit sollte nun auch klar sein, wer der neue Trainer wird!


  Platzwart
829218 | FR 10.07.2020 - 23:01 Uhr

Ab demnächst nur noch 

https://www.youtube.com/watch?v=k--_Xnm1efg


  olli11
829217 | FR 10.07.2020 - 23:00 Uhr

Bei aller Aufregung rund um die Trainer-Thematik sollten wir aber nicht vergessen,dass Al Bundy 1966 4 Touchdowns in einem Spiel gemacht hat und den Polk High School Panthers damit zur Stadtmeisterschaft verholfen hat!

Ach nee, quatsch, falsches Forum. Sorry.

Wir sollten nicht vergessen, eine angemessene Ablösesumme für Moritz Heyer zu fordern. Natürlich.


  HankMerton
829215 | FR 10.07.2020 - 22:49 Uhr

https://youtu.be/0qokiTuot-o

Zum Thema Herzog / Effenberg ein Originalzitat aus dem Jahre 1999. 


  Greif
829214 | FR 10.07.2020 - 22:44 Uhr

@ zwölfter mann

du haust hier immer "Insiderwissen" raus, ohne jemals irgend einen Beleg dafür zu liefern. Ich habe auch nicht in Erinnerung, dass irgendetwas von deinen Prognosen oder Ankündigungen jemals in Erfüllung gegangen wäre.  Wenn es dir an Anerkennung fehlt suche dir doch vielleicht eine andere Website, vielleicht Tinder.


  Twente
829213 | FR 10.07.2020 - 22:18 Uhr

@zwoelfter Mann

hat mir den Wind mit der Einschätzung zu Andreas Herzog aus den Segeln genommen. Meine Frage bezog sich darauf, was es dem VFL Osnabrück bringen würde , eine in ganz Deutschland und Europa bekannte ehemalige Fußballgröße wie Andreas Herzog als Trainer zu verpflichten? Im Transfermarkt hat der interssierte Leser die Möglichkeit die Statistiken zu Andreas Herzog abzurufen. Den Sachverstand für Fußball kann er vorweisen.Als Fußballspieler hat er 307 Spiele für Werder, und 103  Länderspiele für Österreich gespielt.Ohne diesen Sachverstand wäre er nich Nationaltrainer von Israel und Co-Trainer der USA geworden. Da der VFLsicherlich nicht in absehbarer Zeit das Ziel Deutsche Meisterschaft ausgerufen hat, muss ja nicht unbedingt Jürgen Klopp verpflichtet werden. Der Name Andreas Herzog würde hier in der Fußballregion Weser-Ems, sowie in ganz Deutschland für einiges Aufsehen in der Sportpresse sorgen. Es könnten durch diese Werbung einige Sponsoren mehr geworben werden. Durch Geld schießt man mehr Tore. Alte Fußballweisheit, siehe Bayern München,Brause und den BVB. Eines ist nun  mal klar, ohne Berücksichtigung einer vernünftigen Marketingstrategie , würde der VFL eine solche  Persönlichkeit nicht als Trainer verpflichten können. Obwohl,  viele Fußballgrößen als Vereinstrainer kläglich in der Rolle als Werbeträger gescheitert sind, könnte sich Andreas Herzog aber auch als Glücksgriff herausstellen.


  johannholtrop
829212 | FR 10.07.2020 - 22:18 Uhr

I ward narrisch

Per coy dialekt schon angepasst. Daumen hoch auch für iuvenals beiträge zu nouri


  querlatte2
829211 | FR 10.07.2020 - 22:14 Uhr

Bei Effenberg sicher, Herzog ist aber mindestens genauso Wundertüte wie dass es damals auch bei einem Effe hätte klappen können...wenn Schmedes zur Erkenntnis kommt, dass es Herzog sein soll, dann wird er seine Gründe haben und dann bekommt er genauso die Chance wie jeder andere! Die Ausgangslage sähe ich bei anderen Kandidaten persönlich einfach besser. 


  violet-white
829210 | FR 10.07.2020 - 22:11 Uhr

Wenn heute wirklich Autos vor der GF standen dürfte es ja nicht mehr lange dauern bis der neue Trainer verkündet wird. Oder die waren alle wegen Mo da. Hoffentlich weiß BS das er für den einen (für den TP) angemessenen Betrag fordern darf. 


  Flo_iTzCody
829209 | FR 10.07.2020 - 22:11 Uhr

Was denkt, wann wird der neue Trainer vorgestellt / bekanntgegeben? 


  Toni Makkaroni
829208 | FR 10.07.2020 - 22:09 Uhr

Querlatte2:

Bei Effenberg konnte man sich vorher schon sicher sein, dass das grandios scheitern wird. Das sieht bei Herzog meines Erachtens komplett anders aus. 

LilaTeufel:

Lothar hatte durchaus auch Erfolg als Trainer. Frag z. B. mal in Serbien. 


  LilaTeufel
829207 | FR 10.07.2020 - 22:07 Uhr

Andi für den VfL? Einerseits denke ich, dass mir kein Beispiel jüngerer Geschichte einfällt, dass ein 90er-Ikone als Trainer Erfolg gehabt hätte.... Klinsi, Loddar, Brehme, Sforza, Scholl, Kohler, Effenberg... andererseits denke ich, dass Herzog eine Chance wäre,...für beide Seiten.

Edit: Sammer fällt mir gerade ein...


  Querlatte
829206 | FR 10.07.2020 - 22:07 Uhr

@ Zwölfter Mann

jetzt mal den Teufel doch nicht an die Wand, der VfL hält allem stand.. Wir haben viele Spielzeiten absolviert, welche zu bedeutensten hochsterilisiert. Der Untergang schon oft prophezeit aber nie war es so weit. Vor uns liegt zwar ein schweres zweites Jahr, dass ist aber doch schon lange klar. Die Rückrunde war schon schwer, aber der VfL kann mehr. Die Brücke wird bald wieder beben, wenn wir durch die Liga schweben. Und kommt der HSV dann mal vorbei, kriegen die doch wieder zwei.


  Die drei Fragezeichen
829205 | FR 10.07.2020 - 22:06 Uhr

Union will zum Saisonstart ein volles Stadion und allen 22000 den Coronatest bezahlen. Vielleicht ist das ja eine Idee auch für uns. 


Seite 1 / 1003 Nächstes
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren