Treffpunkt  

Seite 1 / 2294 Nächstes
  Platzwart
895628 | FR 12.08.2022 - 20:49 Uhr

Finde gut, daß die Paddelbirnen in Lautern gewonnen haben... wir Ostwestfalen müssen doch zusammenhalten :)


  christoph118
895627 | FR 12.08.2022 - 20:45 Uhr

Was uns fehlt ist Glaube. Todernst. Es kann doch nicht wahr sein, dass nach dem dritten Spieltag die Mannschaft komplett abgeschrieben wird, vage Saisonprognosen als Tatsachen dargestellt und Spielern ihre Tauglichkeit in der dritten Liga mitzuhalten abgesprochen werden. Also kann ich durchaus verstehen, warum der Treffpunkt einigen Leuten ein Dorn im Auge ist. Nach jeder Niederlage fliegen hier die Fetzen, alte Themen werden wieder hervorgekramt und zum gefühlt xten mal durchgekaut.

All das wäre gar nicht so schlimm, schlussendlich wäre es ja nur der Treffpunkt, und für den VfL spielt es nunmal keine Rolle, ob das Forum online ist oder nicht. Aber leider lässt sich diese Stimmung auch im Stadion wiederfinden. Wie jemand vor kurzem schrieb, die Bremer Brücke ist stimmungsmäßig auch nicht mehr so einschüchternd, wie sie mal war, nicht gegen Duisburg, und erst recht nicht gegen Ingolstadt. Es ist unbegreiflich, dass bei einem nur 0:1 Rückstand die ersten Leute das Stadion bereits in der 85. Minute verlassen, wohlbemerkt am 3.Spieltag! Es ist der bedingungslose Support der im Moment fehlt, die Selbstverständlichkeit die Mannschaft 90 Minuten nach vorne zu peitschen, selbst wenn das Spiel leider nicht so verläuft wie man sich das im Voraus vorgestellt hat. Sinnbildlich dafür auch am Mittwoch, als aus der Ost "Steht auf, wenn ihr Osnabrücker seid!" aufgefordert wird, dass Stadion sich erhebt und nach nur einer Wiederholung des angestimmten Liedes, sowohl Nord-, als auch Südtribüne sich wieder setzen. Wieso? Ich kann vollkommen verstehen, dass man mit dem Spiel unzufrieden ist, aber dann macht man seinem Unmut meinetwegen auch im Treffpunkt deutlich, aber doch nicht so, dass im Stadion so eine erdrückende, fast schon beschämende Stimmung herrscht. Dass auf der Ost dann zusätzlich bestimmt fast jeder Zehnte am Handy ist und irgendwelche Videos aufnimmt, teilweise auch in den mittleren Blöcken und nicht nur an den Rändern, kommt dann auch noch hinzu. Selbst zu Beginn der Aufstiegssaison 18/19, als man vorheriges Jahr durch Glück nicht abgestiegen ist und eine komplett neue Mannschaft mit Spielern, die abgeschrieben waren, formte, war die Stimmung teilweise besser an der Brücke, und das trotz weniger Fans im Stadion.

Vielleicht sollte jeder, der ins Stadion geht, sich auch mal selbst an die eigene Nase packen, denn euphorisch ist das Umfeld lange nicht mehr.


  Votan_Wahnwitz
895626 | FR 12.08.2022 - 20:38 Uhr

Laut NOZ soll die Startaufstellung morgen so aussehen :

                     Heider                Oduah

                                  Wulff

                    Kunze                   Tesche

                                   Köhler 

Haas                                                                  Traoré      
                    Chato                      Gyamfi

                                    Kühn 


  DMDBT
895625 | FR 12.08.2022 - 20:37 Uhr

Hoffentlich hat Scherning dann auch gleich angefügt, dass er auswärts gerne "über einem Punkt zu drei Punkten" kommen möchte..


  Eversburger
895624 | FR 12.08.2022 - 20:35 Uhr

@NOZ:

Leider habt Ihr die eigentliche Pointe rund um Anton Rudinski und Bayreuth vergessen zu erwähnen - denn nicht nur Grog-Rolf Schafstall kostete eine Pleite gegen Bayreuth den Job beim VfL, sondern vor allem auch Rudinski - nach dem allerersten Spieltag 1988/89.


  Eversburger
895623 | FR 12.08.2022 - 20:30 Uhr

„Und trotzdem behaupte ich, dass Bayreuth zu den dicken Kalibern dieser Liga gehört“, sagt Scherning.

Wie sehr kann man das übliche Starkreden des Gegners ins Absurde abdriften lassen? Scherning: Ja.


  Beginski
895622 | FR 12.08.2022 - 20:28 Uhr

So lange Shapourzadeh hier was zu sagen hat, wird Alvarez nicht für den VFL spielen. Das sollte doch mittlerweile wirklich jedem klar sein, egal, ob man das gut findet oder schlecht. 


  Lilawhiteforever77
895621 | FR 12.08.2022 - 20:11 Uhr

Laut Noz

Beermann hat Oberschenkel Probleme und fällt weiter aus .

Kleinhansl könnte morgen  ne Pause bekommen und auch  chato  kehrt wohl zurück in die Startelf.

Weil ja hier schon  wieder due munkelt auf Hochtouren  lief.

Beermann ist verletzt 


  ossie
895620 | FR 12.08.2022 - 19:39 Uhr

Hat euch Alvarez geschickt um ihn im Spiel zu halten? oh man ehrlich.


  Die drei Fragezeichen
895619 | FR 12.08.2022 - 19:25 Uhr

Uns fehlt ein Spieler vor dem die Gegner Respekt haben und vor dem der gegnerische Trainer schon vorher warnt.  Früher hatten wir immer solche Typen in der Mannschaft.. Lindemann, Reichenberger oder Alvarez waren solche Unterschiedsspieler.  Da im Moment elf nette Jungs auf dem Platz sind und dann noch so ein Spiel wie am Mittwoch abliefern, ist die Sehnsucht nach Alvarez doch nur zu verstehen.


  dertaktiker
895618 | FR 12.08.2022 - 18:32 Uhr

Die Forderungen nach einem Alvarez kann ich nicht ernst nehmen. Es gibt doch sicherlich hunderte Spieler, die man potentiell noch verpflichten könnte. Außerdem hat der Auftritt am Mittwoch rein gar nichts mit mangelnder spielerischer Qualität zu tun. Das Problem lag ganz eindeutig in Einstellung, Aufstellung und Taktik. 


  OsnaOleOle
895617 | FR 12.08.2022 - 18:05 Uhr

Hier haut hier Formationen die wir noch nie gespielt haben oder spielen. Oh man...


  sesselfan
895616 | FR 12.08.2022 - 17:51 Uhr

  Und trotz aller Kritik an Trapp wäre das meine, wobei ich auch Odouah und Zahmel gerne mal länger sehen würde:       

 

                    Kühn

Traoré - Gyamfi - Trapp - Haas

                     Chato

        Tesche    -       Kunze

Heider   -    Higl    -   Putaro

                     


  johannholtrop
895615 | FR 12.08.2022 - 17:45 Uhr

Hasestaedter

Ich wäre für 5erkette wie frankfurt kleinhansl und traore könnten das


  Hasestaedter
895614 | FR 12.08.2022 - 17:25 Uhr

Nochmals zum Sielsystem:

Wie bereits ausgeführt (# 895211) sind im 4-4-2 mit Raute die Verteidiger die eigentlichen Flankengeben. Hat einer von ihnen einen schlechten Tag (Kleinhansl im letzten Spiel) oder einen starken Verteidiger gegen sich, kommt von dieser Seite nix mehr. Dann nützen auch 2 Stürmer als potenzielle Abnehmer nix).

Daher taugt in meinen Augen das 4-4-2 mit Raute nur für das Konterspiel. Mit den 4 relativ weit innen spielenden Mittelfeldspielern machst Du die Mitte dicht und hast bei Ballgewinn 2 Stürmer als Anspielstationen vorne.

Wenn einer von beiden schnell ist (den ich „lang schicke“) und einer mit breitem Kreuz (der die Bälle festmacht und auf die nachrückenden Spieler ablegt), bin ich gut aufgestellt.

Wenn man mit viel Ballbesitz spielen will (wie Scherne es mehrfach formuliert hat), finde ich das System ungeeignet.

Oder man wechselt je nach Spielsituation von 4-4-2 mit Raute (bei Ballbesitz des Gegeners) in ein anderes (bei eigenem Ballbesitz). Dieses KANN das 4-3-3 sein.  


  bremerbruecke
895613 | FR 12.08.2022 - 17:16 Uhr

Trapp darf morgen nicht spielen wenn unser Coach auch nur ansatzweise nach sportlichen Kriterien aufstellt. 


  Mikesch
895612 | FR 12.08.2022 - 17:09 Uhr

@ Tekay

Eine vertraglich gesicherte Stammplatzgarantie gibt es nicht. Jeder Trainer hat seine Lieblinge- und es gibt verdiente Spieler, die vielleicht aufgrund Ihrer Erfahrung einen kleinen Bonus haben. 

Zu Alva …. Sicherlich ein Spieler, der den Unterschied machen kann. Ihn neben einem laufstarken Heider würde uns sicher stärker und unberechenbarer machen. Wäre bitter für Engelhardt - aber er strahlt halt Null Torgefahr aus - für einen Stürmer eine Katastrophe. Ich glaube jedoch kaum, dass wir Alva zurückholen. Dann würde sich AS angreifbar machen.

Zum Spiel in Bayreuth. Das wird keinesfalls ein Selbstläufer. So wie Scherning bisher drauf war, wird es auch keine große Rotation geben. Dennoch würde ich gerne Haas als LV und Chato auf der 6 und Chance auf der 10 in der Startelf sehen.  


  Spielwitz
895611 | FR 12.08.2022 - 17:08 Uhr

Solange Chato auf der 6 spielt, könnte ich da sogar mit leben.


  OsnaFan
895610 | FR 12.08.2022 - 16:58 Uhr

Eule fehlt morgen auch in Bayreuth. Ich ahne böses wer den linken Innenverteidiger geben wird 


  TeKay
895609 | FR 12.08.2022 - 16:22 Uhr

@FischkenMulthaup: Das ist klar, solche Klauseln machen ja auch durchaus Sinn. Aber ne Stammplatzgarantie ist dann ja nochmal ne Nummer schärfer...


  21.Mai.1999
895608 | FR 12.08.2022 - 16:04 Uhr

Alva toller Spieler, toller Typ.

Er hat damals nachvollziehbarerweise seinen letzten dicken Vertrag in Polen unterschrieben. Hätte ich  ähnlich gemacht.

Der VFL hat immer schlechte Erfahrungen mit unfitten, verletzten Spielern gemacht.

Gerade im Sturm: zB JR Grot

Daher ist Alva nicht die Lösung. Außerdem würde es eine Sozialhierwchie in der Mannschaft stärken in denen alte Helden - Trapp, Heidet, Alva - den Ton angeben.

 Ich glaube dem VFL tut das nicht gut.


  FischkenMulthaup
895607 | FR 12.08.2022 - 15:40 Uhr

@TeKay
Üblich waren aber, zumindest in der Vergangenheit und nicht nur beim VfL, die sogenannten Spielzeit-Staffelverträge: d.h. es gab einen bestimmten Satz für Startelf, für Kader, für Einwechselungen zur Halbzeit, ab der 60. min, ab der 75. min und überhaupt noch, also, wie es so possierlich heißt, um "Zeit von der Uhr zu nehmen". Extrakohle für geschossene Tore kannte ich zumindest damals nicht. Aber ich rede aus der Zeit der D-Mark...
Und wo ich gestern den Namen Hüring gelesen hatte ? Es gab da noch einen im Triumvirat, der hieß Nemet (auch so ein Held)


  malhalblang
895606 | FR 12.08.2022 - 14:51 Uhr

zum Ingolstadt Spiel, zu Alva und zum "allwetterfan" ist alles gesagt. Okay, dann bin ja in der Regel ich dran ;-)

Ich habe am Freitag nach drei Spielminuten gesagt: "Scheiße, die sind allle schneller als unsere Spieler." Das Gegentor hat sich leider in den ersten Minuten angekündigt. Uns fehlt Tempo! Ist der gravierendste Nachteil dieser Mannschaft. Keine Ahnung, wie wir das abgestellt kriegen?

Sicherlich nicht durch eine Nachverpflichtung von Alva. Da könnten (Konjunktiv) andere fußballerische Qualitäten eine Rolle spielen: Kreativität, Überraschungsmomente, Freistoßqualitäten könnte (!) er, auch als Einwechselspieler einbringen. Ich habe keine Ahnung, wie darüber bei den Verantwortlichen gedacht wird. Sollte (!) es allerdings nur darum gehen, dass Alva sich bei/nach den letzten persönlichen Gesprächen nicht ganz korrekt verhalten hat, ja dann, nur dann, sollte man schleunigst die Schmollecke verlassen. Wenn es also seitens der Verantwortlichen die leise Hoffnung gibt, das Marcos Alvarez und fußballerisch einige Zentimeter nach vorne bringen könnte, dann verweise ich einmal mehr auf mein Lieblingszitat:

"Wer A sagt, muss nicht unbedingt B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war" (Berthold Brecht)

lieber  allwetterfan: das Gleiche gilt übrigens für dich. Solltest du in einer nächtlichen Verärgerung nach einem verlorenen Spiel die Entscheidung getroffen haben, hier nicht mehr zu schreiben, bitte ich dich, diese zu revidieren. Das wäre Stärke!


  TeKay
895605 | FR 12.08.2022 - 14:46 Uhr

Sobald ein Spieler einen längerfristigen Vertrag unterschreibt und 2,3x hintereinander schlecht spielt, kommt das Märchen der vertraglich zugesicherten Stammplatzgarantie hoch! 

Ist nicht das erste mal beim VfL so....aber ich wüsste nicht, was Trapp befähigt, so was zu fordern und ich wüsste nicht, was den VfL veranlassen sollte, auf so was einzugehen!?! 

Da ich ja immer noch an das halbwegs Gute im Fussball glaube, hoffe ich nicht, dass es Stammplatzgarantien gibt!


  Spielwitz
895604 | FR 12.08.2022 - 12:53 Uhr

Stellt sich mir die Frage, wie mit der vermeintlichen Stammplatzgarantie für Trapp umgegangen werden soll? Wäre für mich ein no-go, so was in einem Vertrag zu garantieren.  Allerdings gehört Chato für mich auf Dauer auch auf die 6. 


  dertaktiker
895603 | FR 12.08.2022 - 12:20 Uhr

Ich muss sagen, ich finde die Bewertungen der NOZ zum Spiel gegen Ingolstadt gut und nachvollziehbar. Dass der Trainer vor Journalisten eher verhalten Kritik an Spielern äußert, sollte klar sein und gehört zu einem professionellen Umgang dazu. Ich hoffe, intern werden da die Fehler klarer angesprochen. 

Chato hat in der Innenverteidigung bislang überzeugt. Dementsprechend sollte er gegen Bayreuth wieder als IV gesetzt sein. Bitte mal in der folgenden Formation:

                      Kühn

Traoré - Gyamfi - Chato - Haas

              Köhler - Tesche

 Zahmel  - Simakala - Wiethaup

                     Oduah


  olli11
895602 | FR 12.08.2022 - 11:51 Uhr

@Eversburger - zu deinem Beitrag #895556 vollste Zustimmung. Genau das war es ja, was ich ausdrücken wollte. :D

Zum Lilalaunebaer gibt es nichts mehr zu sagen, seine Beiträge schenke ich mir direkt.


  Lilawhiteforever77
895601 | FR 12.08.2022 - 10:44 Uhr

@90plus ich sage es dir warum alva nicht passt ,er hat 2 Jahre garnicht gespielt  und keine Spielpraxis also wie soll er uns weiterhelfen. 

Klar er trainiert  Fitness aber das alleine macht ihn nicht schnell  und variabel. 

Er ist einfach nicht mehr fit für fussball 


  Bremer Bruecke
895600 | FR 12.08.2022 - 10:21 Uhr

Ich will  Trapp nicht "an den Pranger stellen", sowas liegt mir fern. 

Ich war nur sehr enttäuscht von seiner Leistung und seinem Spiel am Mittwoch. Aber Scherning sieht es ja wohl ähnlich.

Ich bleibe dabei: Wenn es die Mannschaft hinbekommt, in der gegnerischen Hälfte von Ballbesitzfussball des öfteren umzuschalten auf direktem Zug zum Tor,  ins 1 gegen 1 gehen usw., anstatt den Ball ins Tor kombinieren zu wollen, dann werden wir oben mitspielen.

Blaupause siehe Nachspielzeit gegen Ingolstadt. 


  Klumpen1899
895599 | FR 12.08.2022 - 08:04 Uhr

@Bremer Bruecke, Deejott

Scherning sagt aber auch: "Das habe Trapp freilich „zu wenig hinbekommen“. (NOZ)

Daumen hoch für deinen Beitrag, olli11.


  Nordkurvler1899
895598 | FR 12.08.2022 - 07:51 Uhr

Diese Alva-Diskussion ist mehr als überflüssig, da von Vereinsführung alles gesagt wurde. 

Und außerdem sind das alles nur Vermutungen, dass er uns weiterhelfen kann. Wenn man an entsprechender Stelle keine Freistöße herausgespielt, bringen seine Freistöße auch nichts. Die Frage ist weiterhin wie seine Fitness aussieht, außerdem hat er lange nicht mehr gespielt. 

Die Fans können auch andere Spieler mitnehmen. 

Dieses ganze Alva Thema ist einfach nur noch eine Schein-Diskussion. Da ist es auch egal, ob paar das nicht verstehen (wollen). Alva ist auch nicht jünger geworden. Wenn er so gut sein soll, wieso hat er denn bisher keinen anderen Verein gefunden? 

Wir brauchen Spieler auf den Außen, die mal ne Flanke reinbringen können oder uns 1:1 gehen, um in den Strafraum zu gelangen.


  90plus
895597 | FR 12.08.2022 - 06:32 Uhr

Ich hole noch mal die Alvarez Diskussion hoch, weil ich es einfach nicht verstehe:

m.M.n.

-hilft er dem VFL mit seiner Erfahrung weiter

-ist Freistoß Spezialist und bringt dadurch Torgefahr

-zieht Freistöße 

-kann das Publikum mitnehmen 

-warum soll er nicht bei Scherning ins System passen


  realhhh
895596 | DO 12.08.2022 - 00:25 Uhr

Dass hier wegen einem weniger guten Spiel so dermaßen auf Trapp eingedroschen wird, ist mir zu einfach. Trapp war meiner Meinung nach in der Vorbereitung auf die Saison mit sehr guten Leistungen unterwegs. Schade, dass er dann den Saisonauftakt verpasst hat. Nach dem Spiel gegen Ingolstadt sollte er wieder die nötige Praxis haben, um an seine guten Leistungen anknüpfen zu können. Vielleicht haben einigen auch einfach nur diverse Äußerungen in Interviews nicht gepasst und sie nutzen jetzt die Gelegenheit nachzukarten.

Chato gehört auf die 6, und zwar zwingend. Ihn auf die Bank zu setzen, geht gar nicht. Erst recht, wenn man wie Scherning immer nur mit einem 6er spielen lässt, dann ist es erforderlich, dass dies ein körperlich großer, robuster Spieler ist.  Tesche ist ebenfalls gesetzt, die Ruhe am Ball und seine Passqualität stechen heraus. Köhler neben Tesche,  dann haben wir auf den Halbpostionen wenigstens 2 Spieler, die mit dem Ball umgehen können. Kunze als Alternative. Vorne in der Raute Putaro, als Alternative Simakala.

Im Sturm sollten wir Higl und Engelhardt zumindest bis zum Winter das Vertrauen schenken, damit es wenigstens einem von beiden gelingt, sich zum Topstürmer mit den entsprechenden Scorern zu entwickeln. Da ist Geduld gefragt. Wenn einer von den beiden abfällt, dann Oduah die entsprechende Möglichkeit mit Geduld und Startelfeinsätzen einräumen. Einer von den 3en sollte jawohl im Laufe der Saison den Durchbruch schaffen können. Dass Heider mit den gezeigten Leistungen ständig in der Startelf steht und dann sogar meistens noch durchspielt. ist nicht mehr zu vertreten.

Da Scherning taktisch nicht flexibel ist, müssen wir uns mit der Raute arrangieren. Erst die Verpflichtung eines ROM  würde mehr Systemvariabilität ermöglichen. Bis dato ist es wichtig, dass man eine klare Hierarchie im Team hat mit aufeinander abgestimmten und sich ergänzenden Fähigkeiten der Spieler.  Trapp und Gyamfi in der IV (Beermann wird nach dem Knöchelbruch noch länger brauchen und war auch schon vorher in Punkto Grundschnelligkeit nicht mehr auf Topniveau), Chato auf der 6, Tesche und Köhler auf den Halbpositionen, Putaro vorne im Zentrum und Higl und Engelhardt im Sturm. Dass sollte die Achse sein. Ständige Wechsel in der Startelf (Chato, Kunze, Higl, Simakala) bringen nur Verunsicherung in die Mannschaft und führen nicht dazu, dass wir in einen Lauf kommen. Wenn einer aus der Achse nicht performt oder dann Verletzungen und/oder Sperren hinzukommen, stehen Alternativen bereit, Beermann, Saktus, Haas, Rorig, Kunze, Simakala, Heider, Oduah können ja den Spielern der Achse Dampf machen.

Wenn man sich die Kader der Konkurrenten angesehen hatte, dann war von vornherein klar, dass wir mit dem Aufstieg absolut nichts zu tun haben werden. Platz 6 aus der Vorsaison wäre ein Erfolg, wahrscheinlich wird es auf 5, 6, 7 oder 8 hinauslaufen. Eine Platzierung über 6 wäre schon Überperformance. Warum viele hier nach dem Spiel gestern reagieren, als wären sie aus allen Wolken gefallen, verstehe ich nicht. Natürlich darf man immer träumen, die Realität auf dem Platz ist aber eine andere. Dresden, Ingolstadt, Aue, 1860 und auch Saarbrücken und Mannheim muss man auf der Rechnung haben, danach kommen Wiesbaden und Köln (die haben sich auch spannend verstärkt).  


  Lower Saxony
895595 | DO 11.08.2022 - 23:41 Uhr

Zweite Halbzeit auf das Tor vor der eigenen Kurve spielen: Ist belegt, dass das erfolgreicher ist? Nicht nur "gefühlt", sondern mit statistischen Methoden. Ich kenne leider keine Quelle mit Daten dazu.


  Bierkenner
895594 | DO 11.08.2022 - 23:30 Uhr

Ich frage mich gerade ob es darauf angelegt wird zielgerichtet den Tp kaputt zu machen. Hier jagd sich eine Neuanmeldung der nächsten. Dazu leider ein blödkommentar den Nächsten. Was soll das? Manchmal hat man den Eindruck als würde es viele Leute geben die die Existenz des treffpunkt lilaweiß einfach nur ein Dorn im Auge ist. Warum auch immer. 


  LilaPrinte
895593 | DO 11.08.2022 - 23:09 Uhr

Es wird wieder einmal nichts.

Legt die lilaweiße Brille bei Seite.


  mrtN
895592 | DO 11.08.2022 - 22:45 Uhr

„Alle fielen wie dei Fliegen zu Boden, auch ein Heider! Das ist KEIN Profifußball, sondern "Kaffeetrinken" mit dem Trainer und dem UMFELD!!!“

Hast du schonmal ein Fußballspiel auf TOP-Niveau gesehen? 

Der gesamte Fußball hat sich dahin entwickelt. 


  ImmerLila
895591 | DO 11.08.2022 - 22:26 Uhr

Bei vielen hier passt die persönliche Zielsetzung nicht so ganz mit der Realität zusammen. Viele meinen so ein Aufstieg klappt im zweiten Jahr Liga 3 locker von der Hand. Hatten sich ja auch alle lieb vor der Saison, die Testspiele haben den positiven Rest gegeben. 

Viele sehen uns tabellarisch besser als Audi, Dresden und Aue aber eines ist klar. Damit diese Konstellation zustande kommen soll muss gekämpft und geackert werden bis zum umfallen undzwar jedes einzelne Spiel. Im Grunde sind wir in allen belangen unterlegen aber das ist die Chance. Das waren wir 18/19 auch. Da hat allerdings auch das Kollektiv gepasst.

Ich werde einen Teufel tun und die Truppe jetzt wegen einem grottigen Spiel abschreiben aber ich erwarte jetzt eine Reaktion. Nicht nur in Bayreuth, sondern auch in Wiesbaden und die darauffolgenden Spiele.

Auch auf der Tribüne denn das ist auch nicht mehr die gefürchtete Bremer Brücke. Nicht gegen Duisburg und auch nicht gegen Audi. 


  OsnaFan
895590 | DO 11.08.2022 - 22:18 Uhr

Sollte Scherne in Bayreuth wieder auf Trapp setzen verstehe ich die Welt nicht mehr. Wir haben auf der Position genug Alternativen. 

Sollte er dennoch spielen und das ganze in Bayreuth geht womöglich auch noch schief könnte es schon ziemlich ungemütlich werden 


  Bremer Bruecke
895589 | DO 11.08.2022 - 22:16 Uhr

@ Deejott

Das habe ich auch gedacht als ich Scherning zugehört habe. Ich habe keinen Pass in die Tiefe oder freien Räume von Trapp gesehen. Wenn dann  von Gyamfi, der ein bis zwei Klassen besser gespielt hat als sein Nebenmann. 


  Deejott
895588 | DO 11.08.2022 - 22:07 Uhr

Da lese ich gerade vom Trainer folgendes:”Mit Trapp habe er eine „erfahrene Säule“ wieder in die Mannschaft bringen wollen. „Ein Spieler, der in der Lage ist, in der Spieleröffnung tiefe Räume anzuspielen.“ 

Ich sehe Querpassgeschiebe und hohe Bälle in den freien Raum ohne Adressaten. Vllt. gehe ich mal zum Training, um mein Bild vom Spielgestalter Trapp zu revidieren.

Alles wird Gut - nur eine Frage der richtigen Wahrnehmung.


  Ankerstuermer
895587 | DO 11.08.2022 - 21:08 Uhr

Spaß in der Mannschaft ist absolut vorhanden, kriegt man als Außenstehender nur einfach nicht mit


  DreiEckenEinElfer
895586 | DO 11.08.2022 - 20:55 Uhr

@ankerstuermer : ja! Für mich fehlt in der Mannschaft ein positiv verrückter Typ , natürlich mit guten Voraussetzungen.


  Bierkenner
895585 | DO 11.08.2022 - 20:46 Uhr

Da schaut man hier nach Feierabend in den Tp und denkt sich, dass es eine normale Diskussion gibt über die Stärke und zu wenig vorhandene Qualität in der Mannschaft und stellt zum eigenen Erschrecken fest, dass es sich hier leider um eine Kindergartenveranstaltung handelt. Geht es auch normal? Leute wie awf, mit dem ich nicht immer einer Meinung war haben hier zu einer guten Diskussionskultur beigetragen. Wäre schade wenn nun der nächste das sinkende Schiff verlässt. Es sollte doch eigentlich über Wasser gehalten werden. Dieser Tp ist Kult und muss es auch bleiben. Wir sind aber alle daran beteiligt diesen auch dementsprechend mit Niveau aufrecht zu erhalten. Grausam, was hier die letzten Tage abgeht. Besonders nach dem Spiel gestern. Wie wäre es hier wohl abgegangen wenn unsere Mannschaft so gestartet wäre wie Braunschweig letzte Saison. Und wo sind die jetzt? Vielleicht gehören diese leistungsschwankungen einfach auch zum Entwicklungsprozess dazu? Ruhig bleiben. 

Von meiner Begegnung mit dem vfl Mannschaftsbus letzte oder vorletzte Woche an der Nordsee habe ich noch garnicht berichtet. Ist ja nicht so, als könnte das nie passieren. Ist aber schon etwas besonderes wenn man anstatt Urlaub beruflich dort unterwegs ist und diesen vorfahren sieht. Da wo das Herz schlägt. In dem Moment ging das Herz auf und die Hymne im Auto volle Pulle an. Herrlich, die Blicke der Leute als der Bus an mir vorbei fuhr, ich den Mediaplayer im Auto andrehe und die Hymne seine Töne erklingen lassen. Mal was positives. 


  Ankerstuermer
895584 | DO 11.08.2022 - 20:46 Uhr

Ist die Frage ernst gemeint?


  DreiEckenEinElfer
895583 | DO 11.08.2022 - 20:39 Uhr

Beim VfL frage ich mich schon seit langer Zeit wo der Spaß innerhalb der Mannschaft geblieben ist ? 


  Sportfreund1985
895582 | DO 11.08.2022 - 20:38 Uhr

Lila Launebär … IST deine TASTATUR eventuell KAPUTT? Frag für nen FREUND


  reiche
895581 | DO 11.08.2022 - 20:14 Uhr

Da hat BK bei seiner Einzelkritik in Richtung Trapp aber ne klare Ansage gemacht. Und stimmt auch so, leider...


  Nordkurvler1899
895580 | DO 11.08.2022 - 20:11 Uhr

@Wirhabengutgespielt

Wenn ich dein Beitrag mal wieder lese, muss ich 🤮. Hoffe, dass, wenn du einer Arbeit nachgehst, diese fehlerfrei erledigst. Du und der Launebär sind wirklich das peinlichste was hier im TP schreibt. 


  WollePelitz
895579 | DO 11.08.2022 - 20:05 Uhr

Ganz genau, Bissendorf!

In Bayreuth wird klar gewonnen, und gut ist's :-)


Seite 1 / 2294 Nächstes
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren