Treffpunkt  

Seite 2 / 1764 Vor Nächstes
  unbekannter
868113 | SO 01.08.2021 - 14:03 Uhr

@vfl

ich hoffe ich sitze da irgendeiner Satire auf bei dir, viel mehr fällt mir dazu nicht mehr ein. 

Ein letztes mal zur Erklärung: Der BOB-Beitrag den du teilst verweist selbstverständlich nicht auf eine Untersuchung wie sich ein Funktionstrakt im Vergleich zur derzeitigen Bebauung auswirkt. Was das Baugebiet in Schinkel-Ost angeht, habe ich mich auf die lächerlichen 7°C Temperaturerhöhung in der Innenstadt bezogen, die von den Grünen über die Medien verbreitet wurden. Da sollte eigentlich auch Menschen ohne jegliche Expertise auffallen, dass diese Zahl absurd ist (Zur Erklärung: Die 7°C bezogen sich im Gutachten auf den maximalen Temperaturunterschied an einer bewohnten Hausaußenwand im Vergleich zur Messung auf freiem Feld).


  vfl
868112 | SO 01.08.2021 - 13:43 Uhr

@unbekannter

Anstatt selbst zu googeln, bezichtigt du mich der Lüge. Eine weitere Disqualifikation deinerseits. Hier ein Hinweis darauf:

https://oskurier.de/2021/06/warum-beruecksichtigt-die-stadt-die-eigenen-gutachten-zum-gruenen-finger-nicht/

Vermutlich wirst du auch hier dumme Argumente finden und irgendwas in Frage stellen. Fakt ist: Die grünen Finger sind wichtig für das Klima dieser Stadt. Ich vertraue den Fachleuten jedenfalls mehr als dir.


  christoph118
868111 | SO 01.08.2021 - 13:42 Uhr

Sorry @spitze70,

stänkern ist wirklich nicht das passende Wort, mir ist nur kein besseres eingefallen. :(


  Miii1899
868110 | SO 01.08.2021 - 13:40 Uhr
osnabrueck1899
868106 | SO 01.08.2021 - 13:32 Uhr
 

“Die Situation um das Stadion herum war für uns katastrophal. Hauptgrund: Saarbrücken baut sich ein tolles Stadion und vergisst die Gästeparkplätze (bzw. öffnet dann kurz vor Schluss so 20 Parkmöglichkeiten...). Wir mussten ganz oben an der Straße auf Anweisung der Ordner parken, was wiederum bedeutete das wir nach Spielabschluss an allen Heimfans an diesem dicht gedrängten Kiesweg vorbei mussten. Die meiste Zeit ging es auch gut, paar Glückwünsche, paar Beleidigungen, ab und zu mal n Bier ins Gesicht...

Aufm halben Weg stießen wir drei dann leider auf schwarzgekleidete Männer mit Glatze und altdeutscher Aufschrift, die uns erst ein Bier ins Gesicht schütteten und dann mir in die Rippen und meinem Fahrer ins Gesicht schlugen. Fazit: Brille lag auf der Straße (zum Glück nicht im Gesicht gesplittert), blutendes Gesicht und viel Schock.

Wer plant denn bitte ein Spiel so, dass die Auswärtsfans an allen Heimfans vorbei müssen??? Aufgrund dieser Ereignisse gibt es von mir leider kein subjektives Plus für den 1. FC Saarbrücken. Ich bin mir objektiv völlig bewusst, dass jeder Verein solche ***** en hat und das 99% der Saarbrücker sich dafür schämen, aber wenn man aus dem Nichts nach einem Spiel angegriffen wird während man zu seinem Auto gehen möchte, ist man doch etwas, nunja, schockiert.“

 

Aus dem Transfermarkt-Forum.. Das geht natürlich gar nicht, dass die Osnabrücker Fans an den Saarbrücker Fans vorbei müssen. Und dann auch noch aufs Maul hauen.. Unverschämt 

 

Wir sind den ultras auch noch begegnet.  Zum Glück stand die Polizei da. Sie hatte uns gebeten doch mit dem Taxi zum Hbf zu fahren...Unsere Schals einzupacken und und und...angekommen am Hbf waren wir nogj bei rossmann Getränke für die Rückfahrt zu holen...kamen raus und wurden von 10 Polizisten umzingelt und mussten ohne Grund unsere Personalien vorzeigen.  Wurden dann zum Zug gebracht...

 

Alles bissl kurios...die Polizei sagte selber...die ultras gerade speziell nach der langen Stadion Pause auf Krawall aus sind... und direkt nachm spiel wurde ja auch eine Osnabrückerin vorm Stadion angegriffen

 

Im großen und ganzen...29.5 Std auf uns genommen.....mit 3 pkt heim gefahren...also gelungen 


  Hackentrick
868109 | SO 01.08.2021 - 13:37 Uhr

Reis macht sein erstes Tor für den HSV


  Eversburger
868108 | SO 01.08.2021 - 13:36 Uhr

Es gibt Reis!


  der-alte-neue
868107 | SO 01.08.2021 - 13:34 Uhr

Hätte er mal lieber Omar Traoré viel Glück gewünscht. 


  osnabrueck1899
868106 | SO 01.08.2021 - 13:32 Uhr

“Die Situation um das Stadion herum war für uns katastrophal. Hauptgrund: Saarbrücken baut sich ein tolles Stadion und vergisst die Gästeparkplätze (bzw. öffnet dann kurz vor Schluss so 20 Parkmöglichkeiten...). Wir mussten ganz oben an der Straße auf Anweisung der Ordner parken, was wiederum bedeutete das wir nach Spielabschluss an allen Heimfans an diesem dicht gedrängten Kiesweg vorbei mussten. Die meiste Zeit ging es auch gut, paar Glückwünsche, paar Beleidigungen, ab und zu mal n Bier ins Gesicht...

Aufm halben Weg stießen wir drei dann leider auf schwarzgekleidete Männer mit Glatze und altdeutscher Aufschrift, die uns erst ein Bier ins Gesicht schütteten und dann mir in die Rippen und meinem Fahrer ins Gesicht schlugen. Fazit: Brille lag auf der Straße (zum Glück nicht im Gesicht gesplittert), blutendes Gesicht und viel Schock.

Wer plant denn bitte ein Spiel so, dass die Auswärtsfans an allen Heimfans vorbei müssen??? Aufgrund dieser Ereignisse gibt es von mir leider kein subjektives Plus für den 1. FC Saarbrücken. Ich bin mir objektiv völlig bewusst, dass jeder Verein solche ***** en hat und das 99% der Saarbrücker sich dafür schämen, aber wenn man aus dem Nichts nach einem Spiel angegriffen wird während man zu seinem Auto gehen möchte, ist man doch etwas, nunja, schockiert.“

 

Aus dem Transfermarkt-Forum.. Das geht natürlich gar nicht, dass die Osnabrücker Fans an den Saarbrücker Fans vorbei müssen. Und dann auch noch aufs Maul hauen.. Unverschämt 


  dertaktiker
868105 | SO 01.08.2021 - 13:24 Uhr

Heute Daumen drücken für den HSV!


  spitze70
868104 | SO 01.08.2021 - 13:16 Uhr

Was ist das für ein Elternhaus.

Auf eine vernünftige Frage mit stänkern antworten.


  Schluckspecht
868103 | SO 01.08.2021 - 13:14 Uhr

 

@ Staedter
 
Wünsch du noch mal einem Glück. 🤫🤔😜
 
Staedter
867864 | SA 31.07.2021 - 08:33 Uhr
 

Gerade Hakim Traoré auf dem Weg zum Frühstück getroffen und kurz viel Glück gewünscht. Ach ist das schön!!!


  Ali Boelzen
868101 | SO 01.08.2021 - 11:35 Uhr

War der blaue Dunst auf der Saarbrücker Trainerbank etwa die "Stunde null" für die Bewegung der Tabak-Ultras in Leistungsrollen? Wird sich zum nächsten Spieltag das "Lungeninferno Saar-Reval" gründen, für das der Zigarettenkonsum ein legitimes Stressabbaumittel in der Coaching-Zone ist? Wird beim nächsten Glimmstängel auf der Saarbrücker Trainerbank "Raucher sind keine Verbrecher" und "Gesundheitsdiktatur DFB" skandiert? Und werden Doppelhalter mit dem Konterfei des rauchenden Ernst Happels hochgehalten? Wir dürfen gespannt sein! ;-) 


  christoph118
868100 | SO 01.08.2021 - 11:34 Uhr

Das war nicht mal nahe einer roten Karte, er ist seitlich in den Gegner rein, sah nur so "krass" aus, weil die offene Sohle auf die Kamera zugerichtet war. Also: Alles gut.

EDIT: Sieht doch auch nach 400 Mann im Block aus, warum das stänkern? :D


  spitze70
868099 | SO 01.08.2021 - 10:41 Uhr

400 VFLer sollten es sein.Wo waren die?

@Sheriff

Mußte das sein an der Mittelinie?Mit Rot hättest Du der Truppe keinen gefallen getan.


  DrFilmriss
868098 | SO 01.08.2021 - 10:27 Uhr

@ PennyParker: 

Schön zu wissen, dass ich nicht der einzige bin, der sich so an dem rauchenden Mann auf der Saarbrücker Trainerbank erfreut hat. ;-) Nostalgie pur!


  malhalblang
868097 | SO 01.08.2021 - 10:05 Uhr

obwohl mein Kompetenzbereich als "Fachmann für Vorbereitungsspiele" gestern endgültig überschritten wurde, erlaube ich mir eine Bemerkung; oder zwei:

Ich sehe mich voll bestätigt!

- die Mannschaft hat Herz und Kampfgeist

- die Mischung zwischen jungen und erfahrenen Spielern stimmt

- die talentierten Spieler werden sich entwickeln. Simakala und Higl hatte ich ja bereits in der Vorbereitung sehr gelobt. Seit gestern schließe ich in dieses Lob auch Kunze und ausdrücklich Itter, der sich nach anfänglicher Nervosität enorm gesteigert hat, mit ein

- die Arbeit des Trainerteams, vor allem natürlich von Daniel Scherning, ist mit der der Vorsaison nicht zu vergleichen. Die taktische Ausrichtung ist viel selbstbewusster und mutiger

- dabei ist das Wichtigste noch gar nicht berücksichtigt: Die eigentliche taktische Ausrichtung im 4-3-3 mit zeitweisem hohen Pressing konnte gestern überhaupt nicht umgesetzt werden. Die werden wir wahrscheinlich auch gegen Werder noch nicht sehen. Aber dann in der Liga! Und darauf freue ich mich so richtig!


  Chrischan
868096 | SO 01.08.2021 - 09:44 Uhr

Zusammenfassung


  Rippenspreitzer
868095 | SO 01.08.2021 - 09:44 Uhr

@reiche: das stimmt. Meine Fresse ist dieser Typ peinlich. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Erfreulicherweise sinkt die Inzidenz im SK Osnabrück auf 30. 

Vielleicht wird ja für Samstag was die Zuschauer angeht noch mehr gehen als 4800.


  navajo
868094 | SO 01.08.2021 - 09:42 Uhr

Auch wieder zurück. Das war natürlich ein verrücktes Spiel, dass man nicht alle Tage erlebt. Ich bin aber begeistert von der Einstellung der Mannschaft. Das hat sehr gut gepasst. Zu Beginn hatten wir teilweise noch etwas zu große Räume über außen zugelassen. Das wurde aber immer besser. Ansonsten haben wir in Unterzahl recht wenig zugelassen. Das war stark. In der Offensive sind wir deutlich schlechter auszurechnen. Viele Dribblings die wir als Mittel auch mal einsetzen können. Und vorne mit Higl ein Spieler der die Bälle festmachen aber auch behaupten kann. Das wir so stark waren, hat mich echt überrascht. Das macht alles Sinn und passt gut zusammen. Und wenn man dann noch bedenkt wer alles früh runter musste (Klaas, Köhler) und wer noch fehlt, habe ich keine Angst vor der Saison. Der Kader ist gut und offensiv eingestellt. Ich freue mich auf weiter Spiele im Stadion. 

Die Stimmung in der Gästekurve war prima und die Tore direkt vor der Kurve mit der Mannschaft zu feiern, war einfach mega. 


  reiche
868093 | SO 01.08.2021 - 09:34 Uhr

@Rippenspreizer: und da ist bei dem mit Sicherheit noch Platz für mehr...;)))


  PennyParker
868092 | SO 01.08.2021 - 09:30 Uhr

Wenn ich den Trainer der Saarbrücker und den rauchenden Typ auf deren Bank sehe, bekomme ich so richtig Lust auf einen Frühschoppen ;-)


  Rippenspreitzer
868091 | SO 01.08.2021 - 09:13 Uhr

Wenn ich schon sehe, dass beim Erdmann Earthman aufm Trikot steht frag ich mich wer  diesen Idioten mit Anlauf ins Hirn geschissen hat.


  reiche
868090 | SO 01.08.2021 - 09:07 Uhr

Noch kurz zum Thema Rassistenerdmann und Karma: das Beste an seinem Eigentor ist ja das es erst durch Simakalas Nachsetzen provoziert und möglich wurde. Das nennt man dann wohl so richtig mieses Karma...;))) manchmal ist das Leben eben doch gerecht und es kriegen die Richtigen ab...;))))


  dertaktiker
868089 | SO 01.08.2021 - 09:03 Uhr

Ich habe einen bärenstarken Simakala gesehen; und auch Heider ist richtig in Form. Bin mir sicher, dass man in den nächsten Spielen noch viele schöne Tore von uns sehen wird.


  Rippenspreitzer
868088 | SO 01.08.2021 - 08:52 Uhr

Moin, eigentlich sollte doch ab 8:30 die Zusammenfassung auf noz.de online stehen. Ich kann es leider nicht finden. 


  Querlatte
868087 | SO 01.08.2021 - 08:04 Uhr

Sooo viel Euphorie hier, das ist natürlich fein. Ich bin auch erstmal erleichtert, da ich vor allem eine gewisse Ballsicherheit und eine gute Einstellung gesehen habe und ich hoffe, dass das grottige Offensivspiel der Saarbrücker in der 2. Halbzeit auf die Stärke des Gegners zurückzuführen ist. Letztes weiß ich allerdings nicht. Die Tore fielen eher etwas glücklich. Eigentor und beim zweiten die Hereingabe günstig für uns abgefälscht. Ich halte die Euphorie für etwas verfrüht, habe aber mehr Hoffnung als zuvor, dass die obligatorische Niederlage gegen Wehen ausbleibt. Gewinnen unsere das nächste Spiel, steig ich bei der Euphorie mit ein. Ich halte aber auch das Anstimmen von Untergangssuenarien hier im tp nach dem nächsten Spiel nicht für völlig ausgeschlossen.


  spitze70
868086 | SO 01.08.2021 - 07:39 Uhr

Das alte Lied gestern beim Platzverweis.

"Unsere letzte Reihe steht zu hoch"

Mein Tipp 1:2 war in weite Ferne gerückt nach 3 min.Was der VFL dann anbot,läßt auf eine gute Saison hoffen.

Werder ist auch möglich,was sie zeigten hatte nicht das Niveau um aufzusteigen.Sargent und Schmiddis Kreise einengen,dann geht was.

Forza VFL


  Schinkel 04
868085 | SO 01.08.2021 - 07:03 Uhr

Mein dreinull—Tipp war la leider in Minute nulldrei bereits Makulatur. Sei’s drum eine richtig tolle Mannschaftsleistung. Sogar der Lilalaunebär schwärmt für seine Verhältnisse fast überschwänglich.

@Fantastic

Ich meine auch, bei Mölders ein stattliches Bäuchlein ausgemacht zu haben und war total enttäuscht, als der Abseits zurückgepfiffen worden ist. Hätte mich schon interessiert, ob er seinen  Vorsprung ins Ziel gerettet hätte. Vielleicht saß ja auch nur das Trikot etwas unvorteilhaft ;-)


  Per Coy
868084 | SO 01.08.2021 - 04:53 Uhr

@Brettermeier

Die blöde Dre...au. Das war echt ne schöne Karma-Nummer ;-)

...

Wenn man die Worte von Kleinhansl oder Uli liest, ertappt man sich schon dabei, ein bisschen davon zu träumen, dass der gestrige Nachmittag ne veritable Initialzündung für die Truppe gewesen sein könnte. Das war auch mit ein paar Stunden Abstand angesichts der Umstände und der daraus resultierenden Art und Weise schon so beeindruckend, dass man auch sich selbst etwas bremsen muss.


  Rock-and-Goal
868083 | SA 01.08.2021 - 01:28 Uhr

Willkommen in der 3.Liga. Nach dem Spiel muss ich sagen, die Mannschaft ist in der Liga angekommen. Es ist zwar schwer einzuschätzen, dafür war die Mannschaft zu lange in Unterzahl, aber es gab viele Sachen, die mir schon sehr gut gefallen haben.

Zur roten Karte habe ich eine etwas andere Meinung als alle TV-Reporter. Es war ein klares Foul und recht ungeschickt von Traore, aber da der Saarbrücker nach außen und nicht Richtung Tor läuft bin ich der Meinung, dass keine klare Torchance verhindert wurde und somit gelb richtiger gewesen wäre.

Neben dem Kampf wurden fast immer spielerische Lösungen gesucht. Die Mannschaft hat auch nach den Rückschlägen (Platzverweis, Verletzungen, Gegentor) recht cool weitergemacht. Wie z.B. in der Unterbrechung bei Köhler. Da kam Beermann zum Trainer und hat wild gestikulierend vor ihm gestanden. Scherning hat es sich ganz ruhig angehört, etwas erklärt und Ruhe ausgestrahlt. Es gab viele gute Flanken die immer wieder für Gefahr gesorgt haben. Kühn gewohnt stark. Die IV sehr sicher. Itter hat aus meiner Sicht das Gegentor "zugelassen" indem er nicht mit dem letzten Willen zum Ball gegangen ist. Allerdings hätte Taffertshofer mehr Druck auf den Flankengeber machen müssen, ist allerdings kurz vorher ausgerutscht. Ansonsten hat sich Itter nach schwachem Start immer mehr gesteigert. Heider ist kämpferisch wieder vorangegangen. Simakala fehlt noch etwas körperliche Robustheit, aber teilweise mit ganz starker Ballbehandlung. Wenn er so weitermacht und weiter arbeitet, ist der nicht lange beim VfL. Higl hat vorne gut gearbeitet. Mal sehen was da noch kommt. Etwas enttäuscht hat mich Sören Bertram nach seiner Einwechslung. Ihm scheint noch ein wenig Training zu fehlen.

Insgesamt ein wirklich verdienter Auswärtssieg gegen einen "Mitfavoriten". Mal sehen was die beiden Mannschaften in den kommenden Wochen so abliefern. Für den VfL ein super Start mit einigen Wermutstropfen. 


  Brettermeier
868082 | SA 01.08.2021 - 01:08 Uhr

Neben der prima Leistung unserer Mannschaft hat mich besonders das Slapstick-Eigentor des rassistischen Erdferkels gefreut!  Addy Menga wird’s gefreut haben;-)


  NORDFAN
868081 | SA 01.08.2021 - 01:00 Uhr

Die dritte Liga kann so geil sein,wenn der VfL dabei ist.


  Lila Launebaer
868080 | SA 01.08.2021 - 00:58 Uhr

Meine lila Laune steigt in der Tat etwas, wenngleich heute auch bereits am ersten Spieltag offensichtlich wurde, woran es mangelt, nämlich an der Qualität in der Spitze! Wir haben viele vermeintlich hoffnungsvolle Talente, die aber nahezu allesamt noch Zeit brauchen.

Die rote Karte ebenso wie der Ausgleich sind Lehrgang für "Jugend forscht"! Bloß dass man sich solche Trainings unter Wettkampfbedingungen auf Dauer nicht leisten kann, jedenfalls nicht, wenn man oben angreifen will!!!

Nach den verletzungsbedingten Auswechslung geht die Truppe bereits nach dem ersten Spieltag auf dem Zahnfleisch! Mit Bapoh, Wooten und einem angeblichen offensiv zentral eingeplanten Wähling fehlt auf absehbare Zeit das eigentlich fest eingeplante offensive Grundgerüst. Jetzt kommen Sperren und weitere Verletzungen hinzu.

Laut Sportdirex sei der Kader noch nicht komplett. Er selbst will sich erst daran messen lassen und Ziele ausgeben, wenn noch zwei bis drei "richtige Kracher", von denen der Geschäftsführer "bislang nur träumt", verpflichtet werden. 

Ich bin gespannt, wie lange er damit noch warten will...


  NORDFAN
868079 | SA 31.07.2021 - 23:50 Uhr

Die dritte Liga kann so geil sein,wenn der VfL dabei ist.


  Enigma
868078 | SA 31.07.2021 - 23:29 Uhr

Vorallem hat Scherning Eier gezeigt!

Nach der roten Karte hätten die meisten wohl ins 432  gewechselt. Aber Scherning scheint sehr viel Vertrauen in Uli und Kunze zu haben. Wir haben einfach in einem 423 gespielt. Heißt ständige Unterzahl in der Zentrale. Kunze hat für mich auch ein richtig starkes Spiel gemacht. Weiter so! 


  von-Huette
868077 | SA 31.07.2021 - 22:30 Uhr

Ab nächsten Sonntag kann Bremen sich dann voll und ganz auf die Liga konzentrieren


  Hackentrick
868076 | SA 31.07.2021 - 22:25 Uhr

Was für eine verrückte Schlußphase in Düsseldorf.


  Advantage
868075 | SA 31.07.2021 - 22:10 Uhr

So Männer (oder Frauen),

wer ist denn grad von euch in der Türkei und hat im Familienhotel nen VFL Badehandtuch draußen hängen?


  OsnaStefan
868074 | SA 31.07.2021 - 21:13 Uhr

Wenn man mangelnden Spielfluss bemängelt, sollte man auch berücksichtigen, dass der VfL nicht nur fast die gesamte Spielzeit mit 10 Mann überstehen musste,  sondern das nach der roten Karte mit Klaas ein Kreativspieler ausgewechselt wurde und nach der Verletzung von Köhler der zweite Spiellenker das Spielfeld verlassen musste.


  Kai Hawaii
868073 | SA 31.07.2021 - 21:08 Uhr

Ich bin ja eigentlich ein friedliebender Mensch, aber wenn ich den Schmidt da jetzt so bei Werder wirbeln sehe, möchte nan ihm doch mit wachsender Begeisterung dr Hintern versohlen! 

Aber vielleicht hat auch die sportliche Leitung es nicht hinbekommen, die Leistung bei ihm dauerhaft abzurufen. Es ist nur jammerschade um die entgangenen Möglichkeiten auf beiden Seiten. 


  LebenslangerRetter
868072 | SA 31.07.2021 - 20:43 Uhr

Zurück vom Spiel

Die Tour hat sich richtig gelohnt: großartige Stimmung unter den VFl-Fans, hochverdienter Sieg, Stimmung in der Mannschaft und mit dem Trainer sehr sehr gut ... die Aufstiegssaison hat begonnen. 


  Dittsche
868071 | SA 31.07.2021 - 20:26 Uhr

Übrigens geiler Torjubel von Chance! 1A Salti - Haltungsnote: glatte 10 Punkte! ;) Darf er gerne öfter präsentieren, wenngleich er natürlich aufpassen muss, sich dabei nicht zu verletzen.


  Fantastic
868070 | SA 31.07.2021 - 20:25 Uhr

Der VfL hat heute wirklich Spaß und Freude bereitet. Gut gefallen haben mir insbesondere Simakala, Gugganik, Higl. Man kann schon davon sprechen dass der VfL trotz Unterzahl eine Klasse besser, sowohl Spiel als auch feldüberlegen war. Der spielfluss war klar, dazu erkennbar eine klare Linie und SpielIdee. Dazu eine gute Effizienz. 


  lit74
868069 | SA 31.07.2021 - 20:24 Uhr

Nuancen? Glück des Tüchtigen?… Du hast vielleicht das Spiel gesehen- aber auf welchem Planeten?


  Dittsche
868068 | SA 31.07.2021 - 19:58 Uhr

Spiel heute im SWR verfolgt (btw: miserabler Reporter). Was soll ich sagen? Typischer Drittliga-Fußball... viel Kampf, wenig Spielfluss. Nuancen entscheiden eine Partie. Das Glück war heute auf der Seite des Tüchtigeren. Wer über 90 Minuten in Unterzahl agiert, dennoch gewinnt, hat dies auch zurecht. Daher: Gratulation an Mannschaft und Trainerteam zum ersten wichtigen Erfolg in dieser Saison! Man darf jedoch nicht verkennen, dass noch ziemlich viel Sand im Getriebe war. Erste Schrecksekunde gleich nach 3 Minuten mit der roten Karte gegen Traoré. Sehr harte Entscheidung, dennoch vertretbar, da letzter Mann. Das nächste Mal vielleicht etwas geschickter den Körper reinstellen, Omar ;) Dann der unglückliche Zusammenprall von Köhler mit dem Sheriff. Sah im ersten Augenblick schon recht übel aus. Hoffen wir, dass es wirklich nichts Ernsthafteres ist. Alles Gute und schnelle Genesung an dieser Stelle, Sven! Allgemein manchmal schlechte Raumaufteilung (man stand sich öfters gegenseitig auf den Füßen - siehe Zusammenstoß) und robustes Einsteigen in den Gegner (prinzipiell gut, nur 1/2 mal dann doch für meine Begriffe etwas übermotiviert - vgl. etwa Grätsche von Beermann im Sechzehner. Trifft er den Gegner, fliegt auch er schlimmstenfalls vom Platz. Elfmeter gegen uns und die Begegnung verläuft evtl. in eine andere Richtung. Gut gefallen hat mir unser Sturm-Trio, insbesondere Simakala. An Chance werden wir noch unsere Freude haben, denke ich. Mit einem (bzw. eigentlich zwei) sehenswerten Treffern belohnt. Gerade bei der ersten Bude hat er es super gemacht: Klasse durchgesetzt gegen den Verteidiger, nicht aufgesteckt, im Nachstochern mit dem Außenrist die Kugel zum Gehäuse befördert - Erdmann konnte ja gar nicht anders als sich die Pille selbst reinzulegen :D Fazit: Noch einiges an Luft nach oben, Teamgeist aber intakt. Mit Wille und Moral weiter fleißig Punkte sammeln. Wohin die Reise führt, wird man erst nach ein paar weiteren Duellen beurteilen können. Wichtig wäre es aber diesen unsäglichen Heimfluch der letzten Spielzeit hinter sich und die Bremer Brücke wieder zur Festung werden zu lassen. Ich bin positiver Dinge, dass da eine gute Truppe zusammenwächst. Achja: Das aktive Coaching von Scherne gefällt mir auch deutlich besser als die teilweise leblos wirkenden Auftritte seiner Vorgänger. Vorwärts, vorwärts VfL! :)


  Wohlgemuth
868067 | SA 31.07.2021 - 19:48 Uhr

Ich erinnere mich an zwei Verkäufer auf der Nordtribuene. Beide stilvoll mit dunkler Hose,  weißer Jacke und Bauchladen. War fast noch die Zeit als Herren mit Hut, Mantel, Hemd und Anzug zur „VfL Kampfbahn“ gingen. 


  Alzenauer
868066 | SA 31.07.2021 - 19:46 Uhr
Schlauchi:
Das ist bei mir genauso, hab jetzt auch mein zweites Abo. Zum Glück kann man sich mittlerweile über das Handy und einen Code wieder einloggen und muss sich nicht umständlich mit der Fernbedienung da durchklicken.
 

  Schlauchi
868065 | SA 31.07.2021 - 19:35 Uhr

Ich hab mal 'ne Frage abseits des Spiels:

einige von euch haben ja sicher auch "Magenta Sport" abonniert, ich nach 2 Jahren auch wieder.

Leider muss ich mich nach aufrufen der App (Smart-TV) immer wieder neu einloggen, obwohl das Häkchen "eingeloggt bleiben" gesetzt ist. 

Weis zufällig jemand, was hier falsch läuft?


  Klingone
868064 | SA 31.07.2021 - 19:34 Uhr

@Oniart: Ich habe deinem Stiefvater viele Biere und Süßigkeiten abgekauft. Meine Frage nach Grass hat er stets verneint. Und er hatte eine beeindruckende Lautstärke.

Was für Einstand! Tolles Spiel!

Und mein spezieller Freund Erdmann trifft für uns. Habe mich vor Lachen fast nass gemacht.


  lilabero
868063 | SA 31.07.2021 - 19:18 Uhr

Der VFL hat heute richtig Spaß gemacht, wenn Sven Köhler  wirklich „nur“ eine Gehirnerschütterung hat, können wir uns erst recht freuen. 


Seite 2 / 1764 Vor Nächstes
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren