Treffpunkt  

Seite 2 / 233 Vor Nächstes
  Nord
789726 | MI 20.02.2019 - 10:58 Uhr

In der heutigen zeit ist es doch gang und gäbe dass sich die Spieler, Trainer und Betreuer in den haupt Internetforen derjenigen Vereine über die Stimmung informieren. Oder glaubt ihr Daniel Thioune ist die Missstimmung hinsichtlich des Ausgangs der vorigen Saison per rauchzeichen zugeflogen? Ei ige hatten ihn hier ja angezählt. Dies hat er scheinbar mitbekommen wie er es ja auch in einem flapsigen Spruch anmerkte. 


  stefan2503
789725 | MI 20.02.2019 - 10:32 Uhr

Wer Weiß


  Mr.m
789724 | MI 20.02.2019 - 10:21 Uhr

Außerdem liest DT hier bestimmt nicht mit.  


  anderson
789723 | MI 20.02.2019 - 09:50 Uhr

Spitze 70

weil "Basti" ja im letzten Spiel auch richtig gezündet hat, ne lass man lieber stecken


  Donauwalzer
789722 | MI 20.02.2019 - 09:47 Uhr

Für mich zählt auf dem Platz. Die Truppe unter Baumann hatte an den letzten Spieltagen vor der Meisterschaft in Liga 3 gezeigt, wie es geht. Außer Linde waren damals auch nicht viele gute Kreativspieler dabei und es gab vor der Siegserie zum Schluss auch einige weniger gute Spiele. Die wollten am Ende halt einfach rauf und haben die letzen Siege erzwungen. Die gleiche Einstellung wünsche ich mir aktuell auch bei unseren Jungs. Das es geht, haben sie schon gezeigt. Auch die sehr guten 20 Min. in Halbzeit 2 in MS zähle ich dazu.

Auf geht's. Am besten ab Samstag an bis in den Mai hinein. Dann können auch solche Spiele wie gegen Aspach oder Münster noch gewonnen werden. Das ist der/macht den Unterschied. 2. Liga, wir kommen...


  spitze70
789721 | MI 20.02.2019 - 08:47 Uhr

Man Jover setz die Brille auf ,das war für DT;-)


  jover
789720 | DI 20.02.2019 - 00:20 Uhr

Man, spitze, bitte mal 'ne andere Leier. "jung, dynamisch, leichtfüßig, schnell", wir habens ja verstanden. Egal ob gegen tiefstehende Teams, Kontermannschaften oder spielerisch starke Gegner,  Dein Rezept ist immer dasselbe.

Irgendwie war der VfL diese Saison aber mit einer guten Mischung verschiedener Spielertypen bislang sehr erfolgreich, darunter übrigens zwei eher robuste Stürmernaturen, die auch mal 'ne Flanke reinwuchten. Und ich hoffe, das bleibt auch so. Mich jedenfalls kann ein brachial reingenickter Eckball mindestens genauso begeistern wie HackeSpitze123. Und "VfL - steil und schnell" gibt es heute eh kaum noch, weil die Gegner im modernen Fußball dafür nicht mehr offen genug stehen.


  spitze70
789719 | DI 19.02.2019 - 23:13 Uhr

@DT

Markus Hörwick ex Bayernstrippenzieher sagte" Ohne den Grundspeed hast du heute keine Chance mehr"

Gegen die Hallenser bitte mal mit Anas und Basti um da Wirbel aufzulegen.Mir 2 Langen in der Mitte ist das ohne Zauber.


  Merzener
789718 | DI 19.02.2019 - 22:18 Uhr

Ach Schlucki, ich komme bei unserer nächsten Begegnung darauf zurück.


  Goikoetxea
789717 | DI 19.02.2019 - 22:14 Uhr

Ostclubfans direkt nach Ibbenbüren? Hat die Stadt es denn nach der Zechenschließung nicht schon schwer genug...?


  Merzener
789716 | DI 19.02.2019 - 22:08 Uhr

Für Ostclubfans ging es auch schon mal bis Ibbenbüren. Hat auch was mit polizeilicher Einsatzlage zu tun und das ist Ländersache.


  Schluckspecht
789715 | DI 19.02.2019 - 21:55 Uhr

@ Nord

Warum sollten KSC-Fans einen Umweg über Hannover fahren? Mit dem ICE gehth es auf direktem Weg über die Rhein-Schiene.


  Schluckspecht
789714 | DI 19.02.2019 - 21:54 Uhr

ICE-Fahrer aus Hamburg stellten letztes Wochenende ein Problem dar.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/jubilaeumsspiel-des-bfc-dynamo-hsv-fans-randalieren-im-zug-stress-auch-im-mauerpark/14496174.html

Darüber hinaus kann ich, auch  durch persönliche Erfahrungen,  nicht behaupten, dass  IC/ICE-Fahrer nur weil sie gehobener reisen, zwangsläufig kein Risiko darstellen, zumindest nicht mehr oder weniger, als andere Fan-Gruppen.

Stand 2019


  Merzener
789713 | DI 19.02.2019 - 21:36 Uhr

Auswärtsfans, die nach Lotte wollen, werden nach Lengerich geleitet und werden in Bussen verfrachtet. IC/ICE Reisende natürlich nicht. Die stellen aber auch kein Problem dar.

Stand 2018


  Nord
789712 | DI 19.02.2019 - 21:20 Uhr

Daran hatte ich naturlich nicht gedacht. Au backe was unglücklich. Man hätte bei Ansetzung des exakten spieltermins auch ein wenig auf die "drohende" konstellation ausgehen und berücksichtigen können. Vorallem sitzen beide fangruppen möglicherweise in denselben zügen aus Richtung Hannover wenn ich mich nicht ganz täusche. Es sei denn halle und/ oder der ksc chartern einen Sonderzug. mindestens unglücklich!


  Schluckspecht
789711 | DI 19.02.2019 - 20:52 Uhr

Ich glaube nicht, dass Uerdingen in Wattenscheid oder Düsseldorf(!!!)  mehr Zuschauer hinter dem Ofen hervorlocken wird, aber wenn der Russe es glaubt.

https://www.fupa.net/berichte/kfc-uerdingen-05-kfc-plan-heim-spie-le-in-wat-ten-scheid-2290945.html


  Celler
789710 | DI 19.02.2019 - 19:34 Uhr

KSC spielt in Lotte


  Nord
789709 | DI 19.02.2019 - 19:29 Uhr

warum sollten sich die Anhänger des ksc am samstag am osnabrücker hauptbahnhof aufhalten?


  Schluckspecht
789708 | DI 19.02.2019 - 18:47 Uhr

Hochsicherheitsspiel?

Edit: In dem Zusammenhang wird es bestimmt sehr "aufregend" , wenn sich am Samstag die Anhänger des VfL, des KSC und des HFC am Hbf über den Weg laufen.


  spitze70
789707 | DI 19.02.2019 - 18:37 Uhr

Kopf einschalten


  Schluckspecht
789706 | DI 19.02.2019 - 18:21 Uhr

Kann mir jemand erklären, warum ich auf der HP von Eventim zwar Karten für die Spiele gegen Zwickau und Jena bekommen kann, aber nicht für den Kick gegen den HFC? Jetzt muss ich mir extra einen neuen Akkount für den VfL-Online-Shop zulegen, obwohl der auch von Eventim betrieben wird, aber die Zugangsdaten der HP von Eventim nicht akzeptiert.


  Hoffnungstraeger
789705 | DI 19.02.2019 - 17:28 Uhr

Die Staatsanwaltschaft könnte innerhalb einer Woche in Revision aber das kann ich mir nicht vorstellen.
Das wird am Ergebnis auch nichts ändern.
Jetzt kann Heider uns ganz in Ruhe zum Aufstieg schießen :)


  Goikoetxea
789704 | DI 19.02.2019 - 17:17 Uhr

Mein Glaube an den Rechtsstaat ist endlich wiederhergestellt.

Im Ernst: das sollte doch nun endgültig Ruhe bringen. Oder sind weitere Rechtmittel der Staatsanwaltschaft zugelassen?


  Staedter
789703 | DI 19.02.2019 - 17:12 Uhr

Freispruch für Heider, Willers und Menga am Landgericht!


  Streifenpullover
789702 | DI 19.02.2019 - 16:48 Uhr

Würde Samstag dann so auflaufen lassen:

Körber - Engel, Trapp, Susac, Renneke - Heider, Danneberg, Taffertshofer, Amenyido - Alvarez, Girth.

Ich weiß allerdings nicht, ob Amenyido auf dem Flügel funktioniert. Schnelligkeit genug hat er jedenfalls, Technik schadet ja auch nicht. Einzig sein Zug zum Tor könnte ihm im Weg stehen, da man außen eher zum Füttern der Stürmer da ist und ein gutes Auge für den gut postierten Knipser haben sollte.


  UwesAtem
789701 | DI 19.02.2019 - 16:47 Uhr

Was für einen Eindruck hat Konrad in Tests bisher so hinterlassen. Und was ist eigentlich mit Riemann?


  Goikoetxea
789700 | DI 19.02.2019 - 16:08 Uhr

Danke!

Gut, dass man noch Konrad geholt hat und ggf. hinten etwas variiren kann. Konrad selber ist ja wohl eher zentral oder rechts defensiv.


  allwetterfan
789699 | DI 19.02.2019 - 15:49 Uhr

@Goiko
Es wurde nur von "einer Verletzung des Schultereckgelenks" gesprochen und von "bis zu sechs Wochen" (siehe auch noz.de). Das klingt wie schon geschrieben nach einer weniger schweren Variante. Wenn Du weiter spekulieren willst, wirft Dir jede Suchmaschine diverse medizinische Erläuterungen aus, die von einer Woche ruhigstellen (leichtere Varianten) bis zu diversen OP-Techniken reichen. Man kann aber vielleicht auch einfach mal davon ausgehen, dass das MRT und der geschulte Blick eines Facharztes da zu einer halbwegs belastbaren Prognose des durchschnittlichen Heilungsverlaufes gekommen sind und der VfL diese Schätzung bewusst ohne weitere Details publiziert hat ;-)


  Goikoetxea
789698 | DI 19.02.2019 - 15:21 Uhr

Habe den Artikel über Agu nicht gelesen. Schultereckgelenksprengung?

Da sind 6 Wochen Reha noch fix, wobei in dem Alter von Agu die Sachen in der Relgel auch schneller ausheilen.


  Tunnel1899
789697 | DI 19.02.2019 - 15:07 Uhr

Und diese asozialen Preußen spielen den Ball nicht mal ins aus als Agu da lag


  Walpurgisnacht
789696 | DI 19.02.2019 - 14:15 Uhr

und Dingert hat nicht mal ein Foul gesehen...


  allwetterfan
789695 | DI 19.02.2019 - 13:37 Uhr

Eine Quelle dazu gibt es auch:

https://www.vfl.de/news/news/article/agu-faellt-mit-schulterverletzung-aus.html

Demnach irgendwas mit dem Schultereckgelenk, bei der Zeitprognose wohl immerhin ein geringerer Schweregrad.

Gute Besserung!


  calw
789694 | DI 19.02.2019 - 13:26 Uhr

Scheiße mit Agu. 6 Wochen raus ist übel


  spitze70
789693 | DI 19.02.2019 - 11:03 Uhr

Grad noch mal Hammerstr.gesehen.Mein Gott was hat die Truppe da versemmelt.Viel viel Pech dabei,aber das Ding von Benny sollte schon die Kiste treffen.Gegen die Chemie von Halle sollte der VFL nicht zu offensiv agieren.Aber sie werden ja wohl nicht den Beton von Andrea anrühren.Gegen tief stehende Gegner,sieht man alt aus.Aspach zeigte,wie 2 Konter ausreichen.

Forza VFL


  spitze70
789692 | DI 19.02.2019 - 10:35 Uhr

Also Moral und Wille sind beim BVB verbesserungswürdig.Frag mal nach bei Favre.


  allwetterfan
789691 | DI 19.02.2019 - 07:48 Uhr

Bei allen Ähnlichkeiten hinsichtlich der aktuellen Ergebnisse und der Tabellenstände halte ich Vergleiche zwischen BVB und VfL gerade nicht für wirklich angemessen. Unserer Mannschaft spreche ich jedenfalls eine ganz andere Moral und einen viel stärkeren Willen zu.

Unabhängig davon kotzt es mich ziemlich an, dass der BVB gerade mutmaßlich die Meisterschaft verspielt und es auf weitere Bayern-Einöde hinausläuft. Vermutlich wird man mich für diese Aussage allerdings auch wiedern teeren und federn, schließlich hat der BVB ja noch einen ähnlichen Vorsprung auf die Verfolgerränge wie unser VfL und außerdem steht der BVB immer noch weit besser da, als vor der Saison zu erwarten war ;-)


  el-thosito
789690 | DI 19.02.2019 - 06:12 Uhr

Die Dosis macht das Gift.


  Schluckspecht
789689 | MO 18.02.2019 - 22:37 Uhr

Bei mir piept es so komisch, weil immer so ein TP-Index-Begriff ins Spiel gebracht wird.  Lasst das mal sein, habe eh schon Kopfweh.


  spitze70
789688 | MO 18.02.2019 - 22:34 Uhr

Es gibt Tage da soll es nicht sein.Also VFL Kopf hoch.Der BVB kann es auch nicht besser.Was der FCN da feiert weiß ich nicht.Mit alle Mann die Kiste vernagelt und dann noch jubeln,obwohl sie absteigen.


  Ali Boelzen
789687 | MO 18.02.2019 - 22:29 Uhr

Nur mit schönen Haaren gewinnst Du keine Meisterschaft. Gut, dass der VfL kein Starfriseurproblem hat - anders als der BvB. ;-)


  Streifenpullover
789686 | MO 18.02.2019 - 22:12 Uhr

Das Spiel gegen Aspach an der Brücke war schlecht. Und natürlich spielt da auch der jeweilige Standpunkt der Teams mit rein; wenn der Spitzenreiter zu Hause gegen einen Abstiegskandidaten, der in den sieben Spielen zuvor nur zwei Tor geschossen hat, 0:2 verliert, dann fällt es zumindest mir schwer von einer ordentlichen Leistung zu sprechen.
Wenn der SV Rödingausen, in der Regionalliga West derzeit zweitplatziert, gegen den SC Wiedenbrück verliert, dann ist da auch niemand glücklich drüber, während die knappe Niederlage gegen die Bayern als Wahnsinns-Leistung gefeiert wurde. Das sind halt einfach die entsprechenden Gesetzmäßigkeiten, die der Sport an sich mitbringt.
Dafür halte ich das Spiel in Münster für versöhnlich. Der VfL war, bis auf einen Schreckmoment, besser und dem 1:0 deutlich näher. Auswärts im Derby, wo in der Vergangenheit regelmäßig nix ging, kann ich mit einem 0:0 sehr gut leben. Besonders, da damit die gesamte Konkurrenz auf Distanz gehalten bzw. weiter distanziert wurde – wobei ich aber auch die beiden verpassten Chancen sehe, dass man sich mit den fünf Punkten aus den letzten beiden Spielen noch weiter und vielleicht sogar entscheidend vom dritten Platz hätte absetzen können. Ich denke, Daniel und die Mannschaft werden das auch so sehen und diese Enttäuschung als Motiviation nehmen werden. Auf eine spannende Saison habe ich nämlich keinen Lust, wenn man auch zwei, drei Spieltage vor Schluss aufsteigen kann. Vollkommen langweilig also. Kann ja zur Abwechslung auch mal ganz schön sein.

Oh und bevor hier wieder auf den Tisch gehauen wird und jemand poltert: "Hört doch mal auf vom Aufstieg und dem Stadionausbau zu sprechen!": Wenn eine Mannschaft seit 18 Spielen mit nur einer winzigen Unterbrechung auf Platz 1 steht, darf man das Realistische auch schon mal in Worte fassen. Außerdem: So begeisternd die Saison bisher läuft und so erfrischenden Fußball die Mannschaft auch spielt, wenn am Ende ein Platz jenseits des Relegationsplatzes herausspringen sollte, wäre ich enttäuscht.
Und zuletzt macht es doch viel mehr Spaß, wenn man fundiert von einem möglichen Aufstieg sprechen kann, als wenn man stattdessen, wie in der letzten Saison, sich mit der Regionalliga auseinandersetzen muss...


  Goikoetxea
789685 | MO 18.02.2019 - 21:26 Uhr

@Neo18

Also Iyoha würde ich immer noch gerne nehmen...


  Osna_1981
789684 | MO 18.02.2019 - 20:52 Uhr

Ne, kein Tiefflug mehr. Weil Aalen denen den Sieg geschenkt hat...


  Schluckspecht
789683 | MO 18.02.2019 - 20:52 Uhr

Aalen macht es wieder immer in den letzten Spielen. In den letzten Minuten als wegwerfen und dann mit leeren Händen dastehen.

Ich lege mich da jetzt ganz mutig fest, die gehen runter. ;-)


  Krawitzki
789682 | MO 18.02.2019 - 20:42 Uhr

Die Sechziger im Tiefflug....


  Bremer_Bruecke
789681 | MO 18.02.2019 - 20:14 Uhr

Weiß eigentlich jemand warum weder Konrad noch Riemann am Sonntag im Test gespielt haben?!


  stefan2503
789680 | MO 18.02.2019 - 19:22 Uhr

Ist Riemann so schlecht ?


  Neo18
789679 | MO 18.02.2019 - 18:53 Uhr

Zeit um zu spekulieren:

Körber / Engel - Susac - Trapp - Renneke / Taffertshofer - Danneberg - Alvarez / Heider - Amenyido - Girth

Wobei ich mir vorstellen könnte, dass nach den überzeugenden Leistungen in den Tests überraschend auch Pfeiffer in der Anfangself stehen könnte. Krasniqi wird definitiv einen Platz im Kader (Bank) bekommen. Stand Riemann im Test gegen Jeddeloh eigentlich auf dem Feld? 

Und um uns alle herunterzukühlen folgende Vorstellung:

Paterok / Wachs - Appiah - Willers - Reimerink / Groß - Kristo - Arslan / Iyoha - Sen - Rüzgar

;)


  Biernot
789678 | MO 18.02.2019 - 18:35 Uhr

Immer locker bleiben. Gegen Aspach war halt son Tag wo nix geht (inkl.Schiri) und in MS war viel Pech dabei. Gibts halt, ham die anderen auch. Wir sind auch nächstes WE Tabellenführer, egal was passiert. Wobei ein Sieg gegen den HFC ein riesen Schritt wäre und man mit mega breiter Brust zum KSC fahren könnte. Ich freu mich einfach das wir oben stehen, gabs auch schon oft genug anders. Und wenn wir das noch verspielen ham wir es auch nicht verdient. So einfach ist das.


  Merzener
789677 | MO 18.02.2019 - 18:30 Uhr

In 24 Spielen sage und schreibe 2 x verloren. Zwei Spiele ohne erzieltes Tor. Oh je....

Schon geht einigen die "Düse" (Jover). Und jemand, der "sachorientierte Diskussionen" führt, bezeichnet ein unglücklich verlorenes Spiel als "Grottenkick" oder so ähnlich. Mann, man..... Gehts noch? Aber zugleich schön zur Kenntnis nehmen zu dürfen, dass es auch hier Teilnehmer gibt, die über Fußballverstand verfügen und die hervorragende Ausgangslage entsprechend bewerten. Danke.


Seite 2 / 233 Vor Nächstes
  
Arbeitet

Bitte Anmelden oder Registrieren